Aufgrund der verwirrenden Zahl von Informationen und Gerüchten möchten wir die neuesten Anordnungen der Regierung an dieser Stelle kurz zusammen fassen:

Diese Provinzen befinden sich ab dem 11. Mai in Phase 1

 

Was können Sie tun, wenn Ihre Provinz zur Phase 1 übergeht?
• Sie können nun wieder soziale Treffen mit maximal 10 Teilnehmern organisieren (es können mehr sein, wenn sie alle unter der gleichen Adresse wohnen). Besuchen Sie Familie und Freunde, zu Hause, auf der Strasse oder in öffentlichen Räumen, es sei denn, sie sind positiv auf Coronavirus getestet, befinden sich in Isolation oder gehören zu einer Risikogruppe.

• Sie können innerhalb der Provinz, der Insel oder des Basisgesundheitsgebiets reisen. Flüge in andere Provinzen bleiben jedoch beschränkt und können nur aus essentiellen Gründen durchgeführt werden.

• „Aktiver Tourismus“ und Aktivitäten in der Natur sind erlaubt.

• Schiffe und Boote, die für Freizeit- oder Sportzwecke genutzt werden, dürfen zwischen Häfen oder Punkten an der Küste derselben Gemeinde und nahe gelegenen unbewohnten Inseln verkehren.

• Bis zu neun Personen dürfen im gleichen Fahrzeug ohne Maske reisen, wenn sie zusammen wohnen. Motorradnutzer können sich auch ein Fahrzeug ohne Maske teilen, wenn sie im selben Haushalt wohnen.

• Die Wiedereröffnung, mit Einschränkungen, von „Sportanlagen im Freien“, Museen, Bibliotheken, Freiluftmärkten, Geschäften unter 400 Meter Fläche und Restaurants mit einer Terrasse ist erlaubt.

• Bars und Restaurants mit einer Terrasse können ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, solange die Kapazität 50% nicht überschreitet und einen Abstand von zwei Metern zwischen den Tischen eingehalten wird.

• Geschäfte müssen ihre Kapazität auf 30% beschränken und einen Zeitplan ausschließlich für Personen über 65 Jahre aufstellen.

• Die aktuellen Zeitpläne für das Verlassen der Wohnungen/Häuser werden während der Phase 1 beibehalten. Die Gemeinden haben die Möglichkeit, für Kinder und Senioren reservierte Zeitfenster um bis zu zwei Stunden vorzuziehen oder zu verschieben.

• Das Gesundheitsministerium bestätigt die Interpretation, dass es nun möglich ist, in Zweitwohnungen innerhalb derselben Provinz umzuziehen.

• In dieser Phase können auch die Hotelbetriebe wieder öffnen, solange die Gemeinschaftsräume, wie z.B. Speisesaal oder Wohnzimmer, nicht genutzt werden.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail, wenn Sie weitere Fragen haben oder wir bei Ihren Versicherungsanliegen weiterhelfen können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Iberia Versicherungsmakler Team

Ja, ich möchte gerne über die aktuelle politische Entwicklung zur Corona Krise informiert werden.
Mit diesem Newsletter erhalte ich die neuesten Anweisungen, Informationen zu Dekreten und Erklärungen der spanischen Regierung in Deutsch.

Viel Neues passiert zur Zeit in der Welt der Versicherungen.
Über neue Produkte und Dienstleistungen möchte ich gerne informiert werden